Evangelisch in Neunburg und Umgebung

Erklärungen und Informationen für zukünftige Konfis

Was ist ein "Konfi"?

"Konfis", so nennen wir alle Jugendlichen, die zum Konfirmandenunterricht gehen und konfirmiert werden wollen.

Was ist eine Konfirmation?

Das Wort Konfirmation kommt aus dem Lateinischen (confirmare) und heißt "bestätigen": Du bestätigst deinen Glauben. Die Konfirmation ist entstanden, als die Kirchen sich entschieden haben, Kinder zu taufen. Als Kind weiß man nicht viel vom Glauben und so soll man ihn in der Konfirmation bestätigen. In der Konfirmation wirst du vom Pfarrer gesegnet und die Gemeinde bittet für dich um den Heiligen Geist - Gottes Kraft in deinem Leben

Die Konfirmation ist aber viel mehr: Mit der Konfirmation zählst du für die Gemeinde als ErwachseneR: Du darfst wählen, Taufpate werden.. einfach ein Erwachsener mit allen Rechten und Pflichten. Und natürlich ist die Konfirmation ein Fest für die ganze Familie mit Geschenken, bei dem du im Mittelpunkt stehst.

"Konfirmandenunterricht"?

Um sich entscheiden zu können, ob man seinen Glauben bestätigen will, muss man erstmal eine Ahnung vom Glauben haben. Daher gibt es den "Konfirmandenunterricht". In Neunburg ist das jeden Monat ein Samstag vormittag, in dem du viel über den Glauben erfährst, diskutierst, Zeit mit anderen Jugendlichen verbringst, auch mal was auswendig lernen musst, Spass hast... Ja, manchmal hat es etwas von Unterricht, wie du ihn aus der Schule kennst, und trotzdem ist es anders und lockerer. Er soll auch vor allem Spass machen. Aber wie Schulunterricht ist er verpflichtend.

Dazu kommen vier Praktika, um die Gemeinde besser kennenzulernen und der Besuch von 15 Gottesdiensten, für die auch Fragen beantwortet werden müssen.

Wann bin ich dran?

Zu deiner Konfirmation oder kurz darauf solltest du 14 sein/oder werden. Die Konfirmation findet immer zwischen Ostern und Pfingsten, also meist im Mai statt.

Spätestens im Februar des Jahres davor werden alle Jugendlichen, die als Gemeindeglieder registriert sind, eingeladen. Das sind meist alle, die getauft und evangelisch sind. Allerdings gehen manchmal Personen unter. Falls das der Fall ist: Bitte einfach anrufen (09672/91350) oder emailen () und wir klären es.

Übrigens: Wenn du Interesse hast am mehr über den Glauben zu erfahren, darfst du jederzeit teilnehmen. Du kannst dich bis kurz vor der Konfirmation entscheiden, ob du getauft und konfirmiert werden willst. Wir haben immer wieder Jugendliche, die sich als KonfirmandIn taufen lassen oder auch aus dem Unterricht aussteigen.

Gott kennt Sie.

Unsere Webseite braucht ein Cookie um Sie wiederzuerkennen. Mit der Benutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Es werden keine Tracking-Cookies gesetzt.

Einverstanden